News

Neuronavigierte repetitive transkraniale Magnetstimulation (rTMS). Ein neuartiges Therapieverfahren zur Behandlung des chronischen Tinnitus

By 7. Dezember 2020No Comments
Fazit für die Praxis
(vom Autor)

Fazit für die Praxis (vom Autor): „Die rTMS stellt ein vielversprechendes Instrument zur Diagnostik und Behandlung des chronischen Tinnitus dar. Weiterführende Untersuchungen müssen zeigen, ob durch eine entsprechende Vorauswahl geeigneter Patienten der Stellenwert des Verfahrens im klinischen Alltag erhöht werden kann.“ Quelle: HNO Band 54, Heft 6, Juni 2006, Seite 439 – 443. Autor: Dr. T. Kleinjung.

Leave a Reply